Startseite Navigation Inhalt Kontakt Sitemap
Remote Support Software bietet eine einfache Möglichkeit, fremde Hilfe auf den eigenen Computer zu holen. Auch einige Softwarehersteller und Finanzinstitute nutzen im Rahmen des Supports/Helpdesks vermehrt diese Technologie. Lesen Sie hier, was Sie für einen sicheren Umgang mit Remote Support beachten sollten.

 

Wichtige Merkpunkte:
Merkblatt: Sicherer Umgang mit Remote Support
  • Stellen Sie Verbindungen nur mit vertrauenswürdigen
    Personen her. Seien Sie insbesondere zurückhaltend, falls Sie nicht der Initiant der Verbindung sind (z. B. wenn Sie unerwartet telefonisch kontaktiert werden).
  • Achten Sie darauf, dass eine verschlüsselte Verbindung verwendet wird.
  • Verwenden Sie für eine sichere Authentifizierung ein Passwort oder eine Meeting-ID.
  • Gewähren Sie keinen Vollzugriff auf Ihr System.
  • Beachten Sie, dass alles, was auf dem Bildschirm erscheint, auch aufgezeichnet werden kann.

 

Remote Support Software ermöglicht den Fernzugriff auf ein entferntes System über ein lokales Netzwerk (LAN) oder das Internet. Dabei wird die Desktopoberfläche des entfernten Computers am lokalen System angezeigt und erlaubt zugleich auch dessen Fernsteuerung. Viele Firmen benutzen Remote Support Software damit das Support-Personal einen schnellen Blick auf den Computer eines Benutzers erlangen kann, ohne dass gleich jemand vor Ort erscheinen muss. Im Internet gibt es zahlreiche unterschiedliche Tools. Wir zeigen Ihnen hier, auf was Sie beim Einsatz solcher Software achten sollten.

Einladung

Stellen Sie Verbindungen nur mit vertrauenswürdigen Personen her. Seien Sie insbesondere zurückhaltend, falls Sie nicht der Initiant der Verbindung sind (z. B. wenn Sie unerwartet telefonisch kontaktiert werden). Es ist mittlerweile eine gängige Masche von Angreifern, sich telefonisch z. B. als Microsoft-Mitarbeiter auszugeben, um Zugriff auf Ihren Computer zu erlangen. Die Sitzung sollte erst nach einer expliziten Einladung durch Sie aufgebaut werden können. Bevor Sie eine Verbindung durch die Software zulassen, sollten Sie dieser ausdrücklich zustimmen können.

Verschlüsselung

Bei der Wahl des Produktes sollte auf eine ausreichende Verschlüsselung geachtet werden, damit die Daten nicht im Klartext übertragen werden. Die Schlüssellänge sollte mindestens 128 Bit betragen.

Authentifizierung

Die Person, die eine Verbindung zu Ihrem Computer aufbaut, muss sich über eine Meeting-ID und/oder ein Passwort authentisieren. Je nach verwendeter Software wird dies unterschiedlich umgesetzt. Um sicher zu stellen, dass diese sensiblen Informationen nur die richtige Person erhält, wird das Passwort oder die Meeting-ID am besten vorgängig per Telefon mitgeteilt.

Zugriffsrechte

Gewähren Sie keinen Vollzugriff auf Ihr System. Die Person, die Ihnen hilft, sollte grundsätzlich nur Zuschauer sein und Anweisungen geben. Damit ist sichergestellt, dass Sie immer noch «Herr» über Ihr System sind und keine unbeabsichtigten Änderungen erfolgen.

Sichtbarkeit

Solange die Verbindung aufgebaut ist, sollte auf dem Bildschirm dauerhaft eine Fernwartungs-Information eingeblendet sein, die nicht versteckt werden kann. Dadurch können Sie erkennen, ob die Verbindung noch aktiv ist und jemand mitlesen kann oder ob die Verbindung getrennt wurde.

Aufnahme

Bitte beachten Sie, dass die Support-Sitzung aufgezeichnet werden kann. Alles was in dieser Zeit auf Ihrem Bildschirm erscheint, kann von der Gegenstelle gesehen und aufgezeichnet werden.

Sitzung

Geben Sie während der Sitzung so wenige Passwörter wie möglich ein und surfen Sie nicht auf Internetseiten, die nichts mit der Sitzung zu tun haben. Wenn Sie z. B. Support eines Finanzinstitutes erhalten, dann bleiben Sie auch nur auf der Website des betreffenden Finanzinstitutes.

Beenden

Stellen Sie sicher, dass nach Inanspruchnahme der Hilfeleistung die Remote Support Verbindung unterbrochen wird, um weitere Zugriffe auf Ihren Computer zu unterbinden. Halten Sie sich dazu an die Anweisungen in der Dokumentation zur Software.

 

 

Aargauische KantonalbankBaloise Bank SoBaBanca del Ceresio SABanca del SempioneBancaStatoBank CoopBank LinthBanque CIC (Suisse)Basellandschaftliche KantonalbankBasler KantonalbankFreiburger KantonalbankBanque Cantonale du JuraBanque Cantonale NeuchâteloiseBanque Cantonale VaudoiseBerner KantonalbankBanca Popolare di Sondrio (SUISSE)cash zweiplusClientisCornèr Bank AGCredit Suisse (Schweiz) AGGlarner KantonalbankGraubündner KantonalbankHypothekarbank LenzburgJulius BärLiechtensteinische Landesbank AGLuzerner KantonalbankMigros BankNidwaldner KantonalbankObwaldner KantonalbankPiguet GallandPostFinanceSchaffhauser KantonalbankSchwyzer KantonalbankTriba Partner Bank AGUBSUrner KantonalbankValiant Bank AGVontobel AGVP BankWalliser KantonalbankZuger KantonalbankZürcher Kantonalbank